Schulung zur Anlagentechnik mit Kältemittel R744 (CO2)

Als Hersteller von Kältemaschinen hat compact Kältetechnik sich im Zuge der F-Gase Verordnung frühzeitig auf die Forschung und Entwicklung im Bereich der natürlichen Kältemittel fokussiert. Insbesondere der Einsatz von CO2 als Kältemittel (R744) hat in vielen Einsatzbereichen stark zugenommen. Mit einem GWP von 1 können Kühlaufgaben sicher, effizient und unter Beachtung der gültigen Normen und Gesetze erfüllt werden. In dem seit 2010 stetig wachsendem Schulungs- und Testbereich konnte das Wissen ausgebaut und die Erfahrungen mit neuen Trends und Technik intensiviert werden.
Profitieren auch Sie von unserem umfangreichen Know-How. Um Kälteanlagenbauer, Meister, Planer und Ingenieurbüros bei dem Einsatz von CO2 zu unterstützen, bieten wir ein umfangreiches Schulungsangebot an. Aufbauend auf den theoretischen Grundlagen lernen Sie im praktischen Teil unsere subkritische Kaskade und den transkritischen Booster im hauseigenen Schulungszentrum kennen. Wir machen unsere aktuellen und zukünftigen Kunden und Partner mit unserer CO2 Grundlagen-Schulung umfassend mit der Anlagentechnik vertraut.
CO2 Schulungen compact Kältetechnik

Grundlagen–Schulung I
Dauer: 1 Tag
Starker Fokus auf den Praxisbezug und Anwendungsszenarien.
Download Inhalte 1 Tag (PDF)

Erweiterte Grundlagen–Schulung II
Dauer: 2 Tage
Neben dem Praxisbezug auch Vermittlung von umfassendem Theoriewissen.
Download Inhalte 2 Tage (PDF)

Ihre Ansprechpartner

Stefanie Schöne
Stefanie SchöneMarketing & Vertrieb
Telefon: 0351-20797-11
Felix Pfeiler
Felix PfeilerForschung & Entwicklung / Projektierung