Durch den Einsatz des umweltfreundlichen Kältemittels CO2 (R744) mit einem GWP Wert von 1 können alle Kühlaufgaben sicher, effizient und unter Beachtung der gültigen Normen und Gesetze erfüllt werden. CO2 als Hochdruckkältemittel mit sehr guten Wärmeübertragungseigenschaften kann durch seine Einstufung als A1 Kältemittel ohne größere Einschränkungen eingesetzt werden. Im Bereich der Gewerbekälte ist es aufgrund der häufig verwendeten Boosteranlagen mittlerweile zum Standardkältemittel geworden. Zunehmend wird CO2 auch in der Industrie, beispielsweise zur Lagerkühlung, und für Wärmepumpenprozesse eingesetzt. Zusätzlich sind CO2 Kälteanlagen gemäß BAFA Richtlinie zur Förderung von Kälte-und Klimaanlagen förderfähig.

Broschüre CO2 Lösungen

co2 Produkte

co2 Referenzen