compact baut Kälteanlagen für zarten Schoko-Schmelz

//compact baut Kälteanlagen für zarten Schoko-Schmelz

Bei der Produktion von Schokoladen ist die Einhaltung von exakt definierten Produktionsbedingungen in Verbindung mit besonderen Anforderungen an die Hygiene äußerst wichtig. Die Schokoladenherstellung ist ein hoch technisierter Vorgang, bei dem die Kältetechnik eine wichtige Rolle spielt – so auch im Aachener Werk von Lindt & Sprüngli. Vier R134a- und drei Ammoniakanlagen (NH3) ausgestattet mit BITZER Schraubenverdichtern, gebaut von compact Kältetechnik, sorgen dort für optimale Bedingungen.

Schoko-Schmelz

Zum Artikel (aus COMPACT Bitzer 2/2017)

 

2018-01-15T17:08:43+00:0015. Januar 2018|News|

Hinterlassen Sie einen Kommentar