Die Kältesätze der Firma compact Kältetechnik GmbH stellen Baugruppen gemäß Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU dar und können, je nach Ausführung, fertige oder unfertige Maschinen im Sinne der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG sein. Das Inverkehrbringen des Kältesatzes erfolgt inkl. Konformitäts- und ggfs. Einbauerklärung sowie CE-Kennzeichnung der Baugruppe. Nach Aufstellung und Einbau in die Kälteanlage und vor Inbetriebnahme ist in jedem Fall die Abnahme der Gesamtanlage gem. § 15 Betriebssicherheitsverordnung durch eine zugelassene Überwachungsstelle erforderlich.